Herzlich Willkommen!

auf der offiziellen Homepage der Basketballabteilung der DJK Adler Union Essen-Frintrop e.V.

 

Adler Damen verlieren ihr Heimspiel gegen Elly Baskets

 

Die Damen aus Essen Frintrop mussten leider mit einer Niederlage ihren Spieltag am Sonntag gegen den Tabellennachbarn aus Duisburg beenden.
Mit einem Vorsprung von neuen Punkten ging es noch in die Halbzeit (30:21), doch Mitten im dritten Viertel brach das Spiel der Adler Damen ein. Die Duisburgerinnen drehten das Ergebnis und ließen Adler Frintrop nicht mehr ran kommen. Am Ende stand es 41 zu 51 für Duisburg.

Es spielten:

Kraus 11, Wagner 9, Gerdes 6. Bruckmann und Fritzler-Goretzki jeweils 4, Scheiber 3,  Oorburg und Szameitat 2, Meier und Merjanah

 

 

 

 

 

 

 

AdlerUnion - Basketballer beenden Saison am Wochenende - Zweitvertretung vor Aufstieg in die Oberliga

Mit drei Heimspielen beenden die Basketballer der DJK Adler Union Essen-Frintrop am Wochenende die Saison 2017/18.
Am Samstag, den 24.03.2018 erwarten die 2.Regionalliga - Herren um 16 Uhr die RheinStars Köln 2. Und am Sonntag den 25.03.2018 treffen die Bezirksliga - Damen, ebenfalls in der Halle Bockmühle, um 12 Uhr auf den Werdener TB. Anschließend kommt es zum Stadt-Derby Adler 2 gegen den Liga-Konkurrenten MTG Horst. Bei einem Sieg könnte Adler2 den Aufstieg in die Oberliga schaffen.

Weiterlesen...

Heimspieltag am 11. März

Nach einer Niederlage gegen den Barmer TV mit 64:71 ohne Spielertrainer Kevin Kern, erwarten die 2. Regionalliga-Basketballer von Adler Union am Sonntag, 11.03.18 um 16 Uhr in SH Gesamtschule Bockmühle die ART Giants Düsseldorf II, welche derzeit drei Tabellenplätze hinter ihnen rangieren. Somit ist für die Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe zu erwarten.

Im Anschluss spielt Adler Union II um 18 Uhr gegen die SG Langenfeld. Die Zweite konnte am vergangenen Wochenende das Spiel gegen SV Wuppertal mit 92:84 gewinnen und steht damit auf dem 2. Tabellenplatz in der Landesliga.

Die Adler-Damen gewannen im Auswärtsspiel gegen den Barmer TV mit 51:56, dank einem starken „Schlussrun“ von 8:0. Zunächst fand das Team von Uli Bartholomä nicht so wirklich ins Spiel. Der Korb wirkte wie zugenagelt und nach fünf Minuten Spielzeit lagen die Frintroperinnen bereits 11:0 zurück. So ging das 1. Viertel mit 24:6 verloren und zur Halbzeit sah es mit 36:21 nicht gut aus. Doch auch in diesem Spiel gelang es dem Team mit einer starken zweiten Halbzeit von 35:15, das Spiel für sich zu entscheiden.

Am Sonntag spielen die Adler-Damen bereits um 14 Uhr gegen die Baskets Hamborn vor dem Regionalligaspiel. Weitere Spiele am Sonntag, 11.3.18 in der SH Bockmühle: U14 Mädchen um 12 Uhr gegen die Capitol Baskets und um 10 Uhr die U18 Jungen gegen Schalke 04 in der Jugendoberliga.

Adler-Damen siegen gegen Mettmann-Sport

Die Mannschaft aus Frintrop stellte sich auf ein schweres Spiel gegen die Gäste aus Mettmann ein. Sie starteten gut in die Partie, konnten sofort die ersten Punkte des Spiels erzielen und auch in der Verteidigung agierte man von Beginn an konzentriert und engagiert. Die herausgespielten Würfe wurden hochprozentig verwandelt und auch von der Freiwurflinie war man konstant.

Weiterlesen...

Eine Niederlage die schmerzt

Am vergangenen Sonntag verloren die Adler Damen gegen Kamp-Lintfort mit 46 zu 54.

 

Weiterlesen...

Dritte Herren unterliegt im Spitzenspiel gegen CroBaskets

Auch im 16. Spiel der Saison ... - so kann dieser Beitrag leider nicht beginnen. Die Siegesserie der neu formierten dritten Herren ist im erwartet schweren Spitzenspiel gegen die CroBaskets leider gerissen.

Weiterlesen...

Auswärts in Wuppertal

Mit einem Mannschaftsbus ging es für die Adler-Damen am Mittwochabend nach Wuppertal. Einem Mannschaftsbus? Ja, richtig gelesen. Doch es wurde kein Reisebus für die Mannschaft gemietet. Sondern der eigene VW-Bus einer Spielerin wurde als „Mannschaftswagen“ umgetauft. Denn mehr Platz brauchte man leider nicht. Der gesamte Kader inklusive Trainer passte in ein Auto. Nichtsdestotrotz war die Stimmung auf der Hinfahrt sehr gut. Die sechs anwesenden Spielerinnen waren sich alle einig: „Jetzt erst Recht. Wir werden kämpfen.“

Weiterlesen...

Adler Damen gewinnen knapp gegen TSV Viktoria Mülheim

Hoch motiviert empfingen die Adler Damen ihre Gäste aus Mülheim in der Bockmühle. Endlich wollte man mal wieder gegen die Damen aus Mülheim einen Sieg nach Hause holen. Oft stand man sich zuletzt gegen Mülheim irgendwie selbst im Weg und konnte nicht die gewohnte Leistung, wie gegen andere Gegner in der Liga, abrufen.

Weiterlesen...
helpHabt Ihr interesse am Basketball?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Talenten. Falls Ihr Kind Interesse am Basketball haben sollte, vereinbaren sie doch einfach ein Probetraining! Schreiben sie einfach eine E-Mail an adler-frintrop-basketball@arcor.de und wir lassen Ihnen die passenden Kontaktdaten der Trainer zukommen. 

Wir freuen uns auf euch!

promotion

 Unsere Freizeitgruppe sucht neue Mitspieler!

Haben Sie Interesse sich in einer Gruppe sportlich zu betätigen, so bietet unsere Freizeitgruppe die Möglichkeit sich dem Basketball im Breitensport zu nähern. Die Freizeitgruppe trifft sich donnerstags von 19:00 - 20:45 Uhr in der Sporthalle am Leoplatz in 45359 Essen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an adler-frintrop-basketball@arcor.de

JoomShaper