2. Herren gewinnt auch das letzte Spiel des Jahres

Am vergangenen Freitag startete die Rückrunde im WBV-Seniorenbereich. Die 2. Herren war zu Gast bei der TSG Solingen 2, welche im Hinspiel mit 11 Punkten geschlagen werden konnte. Erneut konnte die Zweitvertretung nur mit einem schmalen Kader von sechs Spielern anreisen und musste vorwiegend auf ihre Big Men verzichten. Im laufenden Jahr ist dies allerdings schon fast zur Gewohnheit geworden.

Adler 2 gewinnt souverän im Derby gegen Spitzenreiter MTG Horst

Sonntag Abend um 19:30 Uhr ging es für die zweite Herren durch das Schneegestöber zum Spitzenreiter der Landesliga, zur MTG Horst. Die Spiele gegen MTG Horst weisen seit einigen Jahren eine deutlichen Grundintensität auf - ein Derby halt. Und auch in diesem Spiel ging es darum einen coolen Kopf zu bewahren und das eigene Spiel durchzuziehen.

Meister mit Sternchen - Adler Frintrop's Zweitvertretung schafft Landesligaaufstieg am letzten Spieltag

Am Ende einer spannenden Bezirksligasaison holte sich am letzten Spieltag nach der ersten auch die Frintroper Zweitvertretung die Meisterschaft und steigt am Ende mehr als verdient in die Landesliga auf.

Mit durchaus berechtigten Ambitionen auf einen der vorderen Plätze ging die Mannschaft im letzten Herbst in die bevorstehende Bezirksligasaison. Hatten sich zum verbliebenen Stamm der Mannschaft doch neben einigen talentierten Jugendspieler auch mehrere Spieler plus Trainer Zeller aus der erfolgreichen 1. Herrenmannschaft zur "Zweiten" gesellt. Nach einem ordentlichen Saisonstart, führten die Frintroper zunächst die Tabelle an und es schien alles nach Plan zu laufen. Doch es kam anders: Nach zwei verdienten Niederlagen gegen Altenessen und Duisburg-West, bei denen man spielerisch und vor allem beim Reboundverhalten deutliche Schwächen offenbarte, verlor man zu allem Überfluss am grünen Tisch ein zunächst gewonnenes Spiel in Essen-Kettwig.

Zweite siegt deutlich gegen SW Baskets Wuppertal 2

Mit einer starken Team-Leistung gelingt der zweiten Herren der zweite Sieg im dritten Spiel. Gegen die junge zweitvertretung der SW Baskets Wuppertal konnte die Trupper um Spielertrainer Alexander Lohrengel einen deutlichen 104:55 Sieg einfahren.

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 6

JoomShaper