Dritter Herren verteidigt weiße Weste im Spitzenspiel

Nach dem souveränen 67:28 Sieg vergangen Sonntag bei MTG Horst stand am Donnerstag das Spiel gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen Aufstiegsaspiranten CroBaskets Essen (fka. Petrovic) an. Wie motiviert der Gegner antreten würde konnte man an einem Blick auf die Homepage ablesen, wo das Spiel als "Showdown aller Kreisligen" angekündigt wurde - sicherlich etwas früh in der Saison für derartige Superlative. Vor dem Spiel konnte man den gegenseitigen Respekt spüren.

Dritter Sieg im dritten Spiel für die dritte Herren

Die dritte Herren behält nach dem Spiel gegen TUSEM Essen ihre weiße Weste. Im Vergleich zu den ersten beiden Gegnern wartete diesmal eine schwierigere Aufgabe, der die letzten Jahre immer im oberen Tabellendrittel beendet hatte. Die Vorzeichen waren nicht optimal, da zu einigen Absagen aus beruflichen Gründen noch kurzfristige krankheitsbedingte Absagen gesellten. Dank des großen Kaders konnte man dennoch mit 10 Spielern antreten. 

Dritte startet erfolgreich in die neue Saison

Mit einem deutlichen 71:30 Erfolg startete die neu formierte dritte Herren in die neue Saison. Nach der letzten Saison, an deren Ende sowohl die dritte als auch die vierte Herren mit knapper Besetzung zu kämpfen hatten, entschloss man sich, die neue Saison zusammen anzugehen. Herausgekommen ist eine schlagkräftige Truppe die die Dynamik der Vierten mit der Größe und Erfahrung der Dritten kombiniert.

Dritte mit glanzlosem Sieg in Altenessen

Zu Beginn des Spiels zeigte sich erneut, dass in der Offensive noch nicht alles eingespielt ist. So dauerte es bis zur vierten Minute, bis den Adlern die ersten Punkte gelangen. Aus dem Spiele blieben es im ersten Viertel lediglich drei Treffer. Jedoch schaffte man es durch konsequenten Zug zum Korb sich viele Freiwürfe zu erarbeiten, so dass noch 9 Punkte von der Linie (bei 12 Versuchen) hinzukamen. Wie schon im ersten Spiel gelang es aber in der Defense sicher zu stehen, so dass der Gegner bis zur achten Minute bei 4 Punkten gehalten werden konnte. Durch zwei Dreier verkürzte Altenessen bis zur Viertelpause auf 15:10.

Dritte Herren starten mit Sieg in die neue Saison

Mit einem deutlichen 76:46 Sieg über Altenessener TV 3 startet die dritte Herren in die neue Saison. Es war ein von Beginn an einseitiges Spiel, in dem der Gast nie ein MIttel gegen die gut stehende Defense der Hausherren fanden. So stand es nach 5 Minuten bereits 10:2. Danach folgten einige Unachtsamkeiten in der Offensive, so dass dem Gegner immer wieder einfache Fastbreakpunkt geschenkt wurden. Bis zur 18. Minute konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen (28:23). 

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 7

JoomShaper