Niederlage in Werden

Da war mehr drin: Die Damen von Adler Frintrop waren zu Gast in Werden. In der ersten Halbzeit war es ein sehr spannendes Spiel auf Augenhöhe. Nachdem Werden mit einer drei Punkte-Führung ins zweite Viertel ging, holten die Adler Damen auf und gewannen das zweite Viertel mit 14:18. Doch leider drehte sich das Spiel ab der 24. Minute, wo Adler noch knapp mit 34:33 führte. Unnötige Ballverluste und hektische Angriffe, machten es den Werdener Damen möglich einfache Körbe zu erzielen und so stand es am Ende 55:45 für den Werdener TB. Alle Adler Damen waren sich einig: Noch einmal lassen wir uns so nicht aus dem Konzept bringen.

Die Hinrunde beenden die Adler-Damen mit den 6. Tabellenplatz und starten schon am nächsten Wochenende die Rückrunde gegen den direkten Konkurrenten aus Oberhausen.

Es spielten:
Meier 15, Wagner 9, Stakemeier 7, Bruckmann und Scheiber je 4, Fritzler-Goretzki, Meisner und Twardy je 2

 

 

 

JoomShaper