U12 - Adler-Nachwuch lernt fliegen

Spiel gegen GW Vernum (14.02)
Adler-Nachwuchs lernt fliegen
Nachdem man beim letzten Spiel schon 51:42 gegen Kleve gewonnen hatte (Hinrunde noch 80:13 verloren), ging es diesen Sonntag nach Geldern zum GW Vernum. Obwohl man durch krankheitsbedingte Ausfälle nicht vollzählig war, waren die Jungs hochmotiviert und wollten gegen das Tabellenschlusslicht unbedingt gewinnen. So ging es direkt mit einigen guten Aktionen los und man ließ den Gegner nicht zum Zug kommen. Am Ende des Viertels ließ aber die Konzentration nach, sodass der Gegner in der letzten Minute punkten konnte. Das Ergebnis des ersten Viertels war trotzdem deutlich: 18:5 für den jüngsten Adler Nachwuchs. Im zweiten Viertel konzentrierte man sich mehr auf die Defense und ließ nur zwei Punkte zu, machte dadurch aber auch weniger, sodass es zur Pause 28:7 stand.

JoomShaper